Mentors4Students

Mentors4Students - AGA-Assistenzärzte als Mentoren für AGA-Studenten
 
Liebe Kollegin, lieber Kollege,

im Rahmen des  Mentors4Students-Programms kannst du dir deinen persönlichen Mentor nach Region, Forschungs- und/oder Arbeitsschwerpunkt auswählen.

Eine Reihe von  AGA-Assistenzärzten hat sich bereit erklärt, AGA-Studenten zu  ermöglichen tiefer in die Materie der Orthopädie, Unfallchirurgie und Wissenschaft einzutauchen. Zudem erleichtert es euch auch damit die Auswahl der Klinik nach dem Studium.
 

Wie funktioniert dieses Mentoring?
Hier auf der der Seite oben findest du eine Übersichtskarte mit den Standorten und  HIER eine Excel-Liste mit Namen der Mentoren, Standort/Klinik, die Kontaktadresse und den Forschungs- bzw. Arbeitsschwerpunkt.

Wenn du dir sicher bist welcher Schwerpunkt dich interessiert, kontaktierst du einfach selbst den jeweiligen Arzt oder Ärztin per Mail mit dem Betreff: AGA-Mentors4Students und vereinbarst ein Treffen oder eine 1- 3-Tages-Hospitation. Dadurch könnt ihr einander, die Klinik und die wissenschaftliche Arbeit näher kennenlernen. Unterkunft und Anreise sind selbst zu organisieren und zu finanzieren.

Am Ende jeder Hospitation schreibst du einen kurzen Bericht mit ein paar Bildern und sendest ihn an infoaga-online.ch . Der Bericht wird dann auf der AGA Homepage veröffentlicht.

Falls Fragen oder Probleme auftauchen, könnt ihr jederzeit per Mail  
Rafael und Marios Loucas (Fachbereichsleiter mentors4Students)  
rafael.loucashotmail.com,   mariosloukas33gmail.com
oder dem Leiter der AGA-Studenten , Philipp Winkler pwink92@gmail.com
schreiben


Wir wünschen euch viel Spaß bei den Hospitationen und freuen uns von euren Erfahrungen zu hören.

Philipp Winkler

Rafael und Marios Loucas