AGA
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Aktuelles
AGA-Mitgliedsantrag
AGA-KONGRESS 2018 in Linz
Schließe Grafikleiste

Die Fördermitgliedschaft

Was ist die „AGA“?

Die AGA-"Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirugie "- ist mit über 4.800  Mitgliedern Europas größte Fachgesellschaft für Arthroskopie.

Der Sitz der Gesellschaft ist in Zürich, Schweiz. Sie wurde 1983 in Zusammenarbeit von deutschen, österreichischen und schweizer Ärzten in Zürich gegründet.

 

Welche Ziele hat die AGA?

1. Förderung der Ausbildung junger Arthroskopeure in Klinik und Praxis
2. Spezielle Weiterbildungsmöglichkeiten für fortgeschrittene Kollegen
3. Standespolitik im Zusammenhang mit der Arthroskopie und Gelenkchirurgie
4. Sicherung und Kontrolle der Qualität
5. Unterstützung und Finanzierung von wissenschaftlichen und klinischen Projekten
6. Kooperationen mit nationalen und internationalen Gesellschaften
7. Vielseitige Hospitationsmöglichkeiten und Fellowships in Europa und Amerika.Was kostet die FIRMEN- Mitgliedschaft?

 

BRONZE:  € 1.300   SFR  1.400
Das Fördernde Mitglied (Firma) wird auf der AGA- Web Seite genannt.

 

SILBER:    € 3.000   SFR  3.200
Auf der AGA Web-Seite wird das Fördernde Mitglied (Firma) in Kurzform vorgestellt.

 

GOLD:      € 6.000   SFR  6.400
Auf der AGA Seite wird ein LINK zur Firma installiert. Zusätzlich erhält das Fördernde Mitglied (Firma) eine Werbungsunterstützung am AGA-Kongress. (Posterwerbung)

 

PLATINFÖRDERER bezahlen den gleichen Basisbeitrag wie der Goldförderer von € 6.000,- ( 8.000 SFR) und haben ein zusätzliches Element der Förderung wie etwa Fellowship oder Award von mind. € 15.000,- , Damit darf sich die Firma zusätzlich zu allen Leistungen des „GOLDFÖRDERERS“ -„Kooperationspartner der AGA-Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie“ in seinen Printmedien nennen und das AGA Logo verwenden.

 

Was bietet die FIRMEN-Mitgliedschaft?

• Abonnement (4 Hefte im Jahr) der Zeitschrift „Arthroskopie“ und online Zugang
• Online Zugang zur Zeitschrift Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery (AOTS) (1 Person - z.B. Geschäftsführer)
• Post Adressen der AGA Mitglieder als Exceldatei (e-mail)

• Bevorzugte Platzvergabe am jährlichen AGA-Kongress

 

Wer kann Mitglied werden?

Produktions- oder Handelsfirmen, die arthroskopische Instrumente und Zubehör herstellen und  vertreiben und den von der AGA erstellten
Kodex für Arthroskopie (KfA) anerkennen.

Anmeldung zur Aufnahme

Einsendung des ausgefüllten Beitrittsformulars. Der AGA-Vorstand entscheidet über die Aufnahme.

Austritt

Die Kündigung erfolgt durch schriftliche Mitteilung an den Vorstand nach Bezahlung des Mitgliedsbeitrages des laufenden Jahres und Einhaltung einer dreimonatigen Frist auf Ende des Kalenderjahres.

Informationen

AGA-Sekretariat
Porzellangasse 8/23
1090 Wien, Österreich
Tel.: 0 043-6991- 407 64 32
Fax: 0043 1 253 30 33 - 9035

E-Mail: info@aga-online.ch

www.aga-online.ch

 

Beitrittserklärung und Kodex für fördernde Mitgliedschaft in der AGA

 PDF zum Download.

Information zur AGA-Förderer-Mitgliedschaft

 PDF zum Download