AGA-SimulatorTrainingArthroskopie (STArt)

STArt - Kurse

 

ARTHROSKOPIE ERLERNEN / PERFEKTIONIEREN - AGA-SimulatorTrainingArthroskopie (STArt)
 

Das Ziel besteht darin, dass der Auszubildende nach Abschluss des Kurses sich selbständig und sicher mit dem Arthroskop und den Instrumenten in den anatomischen Kompartimenten des Knie- und Schultergelenkes bewegen kann, und in der Lage ist kleinere simulierte Eingriffe selbstständig durchzuführen.


In dem intensiven 2-tägigen Kurs werden von geschulten Instruktoren die theoretischen Grundlagen vermittelt und die spezifischen manuellen Fähigkeiten, die für eine fachgerechte Arthroskopie notwendig sind, intensiv trainiert.

Dieser Kurs ist aber auch ein PERFEKTIONSKURS für Fortgeschrittene Arthroskopeure !
 
Die AGA hat die "virtuelle Arthroskopie" in ihr Aus- und Weiterbildungskonzept eingebunden:
- Simulatortraining verbessert manuelle Fähigkeiten
- Simulatortraining verkürzt die Lernkurve
- Simulatortraining verkürzt OP- Zeit
- Simulatortraining erhöht Patientensicherheit
 

Kosten:

AGA-Mitglieder:             500 €
Nicht-AGA-Mitgliedern: 800 €

Begrenzte Teilnehmeranzahl (max 20 Teilnehmer) !   1 Instruktor für 2 Teilnehmer !

 

TERMINE 2020: 

15.-16.Mai 2020 in Würzburg, Deutschland - PROGRAMM und Anmeldeformular

15.-16. September .2020 in Davos, Schweiz -PROGRAMM und Anmeldeformular
(Pre Course zum AGA-Kongress 2020)

                                    

Zertifiziert für das AGA-Kurskurrikulum:

Modul                                                                          Theorie   Workshop

Modul 1: Knie - Grundkurs Arthroskopie                         4              5

Modul 2: Knie - Aufbaukurs Meniskus                            1.5           2.5

Modul 7: Schulter - Grundkurs                                        2              2

 

Anfragen:

Eva Maria Pinz, AGA-Sekretariat:
E-mail: aga-online@chello.at
Tel: 0043 6991 407 64 32


Die Kurse werden zur Gänze von der AGA finanziert.

Sehen Sie HIER  den Bericht  vom STArt – SimulatorTrainingArthroskopie vom Kurs von 10.-11.9.2019 in Mannheim
von Philip Rößler.

 

In Kooperation mit der Firma K. STORZ und der Firma VIRTAMED.