AGA
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Aktuelles
AGA-Mitgliedsantrag
AGA-KONGRESS 2018 in Linz
Schließe Grafikleiste

Deutschsprachiges Arthroskopieregister „DART“ spiegelt Qualität minimalinvasiver Gelenk-OP

vom 06.10.2017

DART ist eine online-Plattform, auf der teilnehmende Ärzte über eine entsprechende Eingabemaske Angaben zur Erkrankung / Verletzung, dem intraartikulären Befund und der durchgeführten OP tätigen.  

 

 

[mehr...]


AGA-AUSSCHREIBUNGEN - Deadlines

vom 19.09.2017

 

Alle aktuellen Ausschreibungen

[mehr...]


AGA Cycling for Joints 2017 - 366 km Radeln für einen guten Zweck

vom 17.09.2017

Als Ärzte wollen wir nicht nur unseren Patienten mit Operationen helfen sondern auch mit einem aktiven und gesunden Lebensstil voran gehen. Deshalb entstand die Idee, den Staffelstab der AGA- Kongresse von Basel 2016 nach München 2017 mit dem Fahrrad zu transportieren.

 

 

 

[mehr...]


Das war der 35. AGA-Kongress 07.- 09. September 2017, in München

vom 10.09.2017

 

 

 

[mehr...]


Hommage an Philippe Hardy

vom 10.09.2017

Philippe Hardy ist am 2. September 2017 verstorben. Ein großer Verlust !

 

 

 

 

[mehr...]


Neuer AGA-Vorstand ab 8. Sept. 2017

vom 09.09.2017

Bei der AGA-Mitgliederversammlung am 8.Sept 2017 in München wurde ein neuer AGA- Vorstand gewählt:

[mehr...]


PRESSEMELDUNG - Chancen zum Gelenkerhalt mittels Arthroskopie größer denn je

vom 05.09.2017

[mehr...]


Degenerative Hüftgelenkerkrankungen - Behandlungsempfehlung der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA-Hüft-Komitee)

vom 28.06.2017

Das femoroacetabuläre Impingement (FAI), die residuelle Hüftdysplasie, andere im Wachstumsalter erworbene Fehlstellungen und Fehlformen, freie Gelenkkörper und posttraumatische Fehlstellungen sind nachgewiesene präarthrotische mechanische Deformitäten.  Gelenkerhaltende Eingriffe haben die Aufgabe, diese Präarthrosen zu beseitigen mit dem Ziel der Schmerzreduktion, Verbesserung der Gelenkfunktion und des langfristigen Gelenkerhalts. Die operative Therapie des FAI führt basierend auf Evidenzlevel III und IV zu Schmerzreduktion, Funktionsverbesserung und subjektivem Wohlbefinden. Eine Verzögerung sekundär degenerativer Veränderungen und ein langfristiger Gelenkerhalt durch eine Behandlung des FAIs sind aktuell noch nicht nachgewiesen, erscheinen aber sehr wahrscheinlich Die Behandlung des symptomatischen FAI wird als Konsens des Expertenrats eindeutig empfohlen.

[mehr...]


Auswertung der AGA-Instruktoren-Umfrage: „Nachbehandlungsschemata nach isolierter Rekonstruktion des vorderen Kreuzbandes“

vom 09.03.2017

von Christina Valle, Marcus Schmitt-Sody

[mehr...]


Arthroskopie bei Gonarthrose - Eine Handlungsempfehlung für Ärztinnen und Ärzte

vom 31.03.2016

Der gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat infolge eines Antrages des Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen am 27.11.2015 einen Beschluss zur Arthroskopie bei Gonarthrose gefasst

[mehr...]


Definition der Arthrose des Kniegelenkes

Lesen Sie hier mehr über die von der AGA Tasc-Force erstellte "Arthrosedefinition"

[mehr...]


Richtlinie Methoden Krankenhausbehandlung: Arthroskopie des Kniegelenks bei Gonarthrose

[mehr...]


AGA-Komitees THEMEN-HEFTE

Die Themenhefte der AGA-Komitees können  für Nicht-Kommerzielle Zwecke im AGA-Sekretariat bestellt werden.

                 

[mehr...]


Dokumentationsbogen zur Arthroskopie des Hüftgelenkes

vom 24.02.2016

[mehr...]


NEWS

NEWS - AGA-Mitteilungen in der Zeitschrift Arthroskopie



Lesen Sie auch die früheren Ausgaben.

 

[mehr...]


Deutschsprachiges Arthoskopieregister (DART)

[mehr...]


Stellungnahme zur geplanten Sachkostenregelung für Meniskusrefixationssysteme

vom 01.09.2011

[mehr...]