AGA
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Aktuelles
AGA-Mitgliedsantrag
AGA-Kongress 2017
Schließe Grafikleiste

Standespolitik Komitee

Mitglieder

[mehr...]


Tätigkeiten Komitee Standespolitik

Das Komitee Standespolitik vertritt die Belange der Mitglieder gegenüber den Organen der Selbstverwaltung und anderen Verbänden

 

[mehr...]


Stationäre Durchführung rekonstruktiver arthroskopischer Eingriffe an Knie- und Schultergelenk

Gemeinsame Stellungnahme der AGA und des BVASK in Kooperation mit BDC,  BVOU, DGOOC und DGU
zur stationären Durchführung rekonstruktiver arthroskopischer Eingriffe an Knie- und Schultergelenk

[mehr...]


Berufsverbände

Die Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) und der Berufsverband für Arthroskopie (BVASK) haben zusammen mit anderen Berufsverbänden (Berufsverband der Ärzte für Chirurgie, BDC sowie Berufsverband der Ärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie, BVOU) eine Vereinbarung zur gemeinsamen standespolitischen Vertretung der Arthroskopie in Deutschland getroffen. Hierbei betreibt der BVASK in enger Abstimmung mit der AGA federführend das politische Tagesgeschäft und kümmert sich um Vergütungsfragen sowie gesetzliche und untergesetzliche Regelungen für das arthroskopische Fachgebiet.

 

Lesen Sie hier mehr über den BVASK - Berufsverband für Arthroskopie (Deutschland)  und andere Berufsverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

 

[mehr...]


Ethik-Kodex für die Arthroskopie

Arztsein bedeutet, mit besonderer, durch langjähriges Studium und praktische Ausbildung erworbener Sachkompetenz Erkrankungen von Menschen zu behandeln und diese - unter Ausschöpfung aller uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten - zu heilen. Die Inhalte unserer Ausbildung und die Ziele unserer täglichen Arbeit orientieren sich hierbei vorrangig an den Bedürfnissen unserer Patienten ...[mehr...]


AGA-Komitee

Standespolitik

2010 hat der Vorstand der AGA beschlossen, ein Komitee für Standespolitik zu gründen. Was bewegt die wissenschaftlich ausgerichtete Dreiländergesellschaft AGA hierzu?
Lesen Sie hier mehr dazu ...[mehr...]