AGA
Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
Aktuelles
AGA-Mitgliedsantrag
AGA-KONGRESS 2018 in Linz
Schließe Grafikleiste

Zurück zu 2017 Muenchen Zurück zu 2017 Muenchen

AGA Cycling for Joints 2017 - 366 km Radeln für einen guten Zweck


Cycling for Joints 2017 hat dankenswerter Weise den

Betrag von Eur  6.581,79 €

für das Forum der AGA-Assistenzärzte erwirtschaftet.

 

 

       

Mit Unterstützung des AGA-Vorstandes formierte sich ein Rennradteam, dass nach einem kritischen Blick auf google- maps tatsächlich in gut 3 Tagen eine Strecke von 366 km bewältigen wollte. Radeln für einen guten Zweck, Sponsoren für AGA-  Assistensarztstipendien wurden gesucht und gefunden.

 

 

 

 

Insgesamt 20 Rennradler trafen sich am 03.09. 2017 abends in Basel und nahmen von  Michael Hirschmann, dem Kongresspräsidenten des Jahres 2016, den Cycling for Joints Staffelstab entgegen. Trotz kleiner anfänglicher Regenschauer brachten das Orthopädenpeleton das Feuer der AGA über die Tagesetappen Ravensburg, Pfronten und Sauerlach zum Kongresszentrum nach München. Mit massivem Pastakonsum, Müsliriegeln, isotonischen Getränken und Bananen wurde eine Strecke von 430 km mit 4200 Höhenmetern bewältigt.  Alle Fahrer finanzierten Ihre Reisekosten selbst, die Sponsorengelder kommen dem AGA- Assistentenfond für deren Ausbildung zu Gute.

 

 

Unser Dank gilt HELIOS für die großzügig Kostenübernahme des Begleitbusses.

Des weiteren danken wir den weiteren Sponsoren der Tour , insbesondere den Firmen Albrecht, Conmed, Medi und OPED. Intercongress stand mit seinem Team für die perfekte Organisation der Hotels und Reisekoordination zur Seite.

 

 

            

Der Staffelstab                                                                                                   Abfahrt in Basel

 

Allerdings wäre die Tour nichts ohne die perfekten Gastgeber unterwegs.

 

Martin Volz zeigte uns abgelegene Strecken oberhalb des Bodensees, verwöhnte uns mit ausgewählt schönen Wegen rund um die Fahrradadstadt Ravensburg. Unvergesslich sein Empfang mit seinen Radsportfreunden,  begleitet durch den Bürgermeister sowie mehreren national sowie international erfolgreichen Rennfahrern aus der Region. Auf dem perfekt organisierten Abend der Sportklinik Ravensburg genossen wir ein Abendessen vom Radteam Koch und hörten sportmedizinische Vorträge über Trainingsaufbau und Ernährung im Leistungsradsport.

 

                                                 

                                                                 Begrüßung und Einfahrt in Ravensburg bei Dr.  Martin Volz

 

              

Abendveranstaltung in Ravensburg                                   Programm in Ravensburg                                     Bericht in der lokalen Presse

 

 

Christian Schoch empfing uns auf halber Strecke zwischen Ravensburg und Pfronten und führte uns zum außergewöhnlich schönen Abend in der St. Vincent Klinik. Excellente Vorträge, von der Technikentwicklung des Mountainbikes über Weltrekorde im Höhenmeterfahren bis zur ärztlichen Betreuung bei Himalajaexpeditionen bleiben allen Teilnehmern in bleibender Erinnerung.

 

     

Am Rennrad auf der Fahrt von Ravensburg nach Pfronten                        Abendveranstaltung in Pfronten

 

      

Vortragsprogramm in Pfronten                                                                      Pressemeldung

 

 

 

 

Lesen Sie HIER die Pressemeldung der St. Vinzenzklinik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So ziemlich am Ende unserer Kräfte konnten wir in Sauerlach den Abend zu Hause beim AGA-Kongresspräsidenten  Andreas Imhoff verbringen. Vielen Dank für das Barbecue, die ausgezeichneten Nudeln und ausreichenden Mengen an gut gekühltem Bier.   

 

 

 

      

Ankunft in Sauerlach                                                                                     Barbecue bei Andreas Imhoff

 

Trotz der langen Distanz gab es zum Glück außer vier platten Reifen keine Schäden an Fahrern oder Rädern.

 

                                          

                                                              Ankunft des CFJ Teams am AGA Kongress in München

 

Dank der guten Performance des Cycling for Joints- Teams und der hervorragenden Resonanz auf dem AGA Kongress  beschlossen die Organisatoren gemeinsam mit dem Teamkollegen und neuen Präsidenten Prof Helmut Lill für nächstes Jahr eine Tour von München nach Linz zu organisieren. Das Kongressfeuer und der Geist der AGA  aus München wird somit weiter getragen.

 

Im Namen des Teams bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Gastgebern und Firmen die uns unterstützt haben.

Wolfgang Nebelung und Andreas Lenich 

Your browser does not support the video tag.

 

 

Zurück zu 2017 Muenchen Zurück zu 2017 Muenchen