Förderprogramme für AGA-Assistenzärzte
AGA- Reisekostenzuschuß zum AGA-Kongress 2021 - VERGEBEN !

Liebe AGA-Assistenzärzte,

Im Rahmen eines Förderprogramms für AGA-Assistenzärzte können Sie sich für einen
Kostenersatz für Reise- und Aufenthaltskosten von
max 250 €  
für den AGA-Kongress von 9.-11. Sept. 2021 in Innsbruck
bewerben.

Vorraussetzungen:

- Vortrag am AGA-Kongress (Poster können wir leider nicht werten)
- die Reisekosten werden nicht vom Arbeitgeber übernommen
- Assistenzarzt und AGA-Mitglied.

Es werden 5x 250 € Reisestipendien vergeben.   Die 5 verfügbaren Plätze sind bereits VERGEBEN!

Informationen und Bewerbungsformular: HIER
Voraussetzung:
AGA-Assistenzarztmitgliedschaft  (bezahlter Jahresmitgliedsbeitrag, aktuelle Assistenzarztbestätigung)

Wir danken den Firmen KARL STORZ und DJO für die Unterstützung der  AGA-Assistenzärzte.
Die Teilnahme an diesem Programm verpflichtet nicht zur Abnahme der Produkte der Sponsoren.

 

__________________________________________________________________________________________

Aktuelles aus dem Forum